Kuriositäten im Zusammenhang mit der Verwendung von Bongos

Aktualizacja odbyła się 22 November 2022

Im Bongo-Shop finden Sie viele Arten von Wasserpfeifen. Es gibt Dutzende von Techniken für die Einnahme von Kräutern und Tabak, aber das Rauchen ist immer noch die beliebteste. Die traditionelle Methode, die auf Verbrennung basiert, ist nicht die gesündeste Angelegenheit, daher lohnt es sich, den Kauf eines billigen, schönen und effizienten Zubehörs, z. B. einer Bong, in Betracht zu ziehen. Zu Beginn lohnt es sich jedoch, sich mit der Mechanik seiner Funktionsweise vertraut zu machen.

Bongo ist einfach eine Wasserpfeife, die zum Rauchen von Kräutern, Tabak und Cannabis verwendet wird. Die Konstruktion dieses Artikels ermöglicht es Ihnen, den entstehenden Rauch mit Wasser zu filtern. Artikel dieser Art bestehen in der Regel aus Glas, Silikon und Acryl. Auch an Vorschlägen, bei denen natürlich vorkommende Rohstoffe wie Holz oder Bambus verwendet wurden, mangelt es nicht.

Bongobau – praktische Informationen

Der Bongo besteht aus mehreren Elementen, und jedes von ihnen spielt eine wichtige Rolle. Das volle Potenzial einer Wasserpfeife wird durch die gute Verbindung ihrer Einzelteile spürbar, daher lohnt es sich, beim Kauf auf die Qualität des Artikels zu achten. Die Bong besteht aus:

  • Mundstück, d.h. ein spezielles Loch im oberen Teil der Wasserpfeife. Um den Rauch einzuatmen, halten Sie Ihren Mund daran und saugen Sie Luft in Ihre Lungen;
  • eine Kammer, in der sich der beim Verbrennungsprozess entstehende Rauch ansammelt. Der Rauch tritt in die Kammer ein, sobald er durch Wasser gefiltert wird;
  • die schüssel, die in ihrer form einer kleinen schüssel ähnelt, dient dazu, das darin getrocknete material zur verbrennung zu stampfen. Der untere Teil der Schüssel befindet sich unter der Wasseroberfläche. Durch sie gelangt der Rauch, bevor er durch Wasser gefiltert wird;
  • Die Kupplung ist ein Element, das nur bei einigen Modellen vorkommt. Falls vorhanden, handelt es sich um ein Loch in der Wand des Gefäßes, das mit einem Finger abgedeckt werden muss, um die Rauchmenge in der Kammer zu erhöhen.
  • Krug, d. h. ein spezieller Wassertank, in dem der Rauch einem Filterprozess unterzogen wird.

Ein gut sortierter Bongo-Shop bietet seinen Kunden eine große Auswahl an Produkten in allen Größen, Preisen und Farben. Die meisten dieser Orte verfügen auch über qualifiziertes Personal, das jederzeit bereit ist, Fragen der Kunden zu beantworten und bei der endgültigen Auswahl der Produkte zu unterstützen.

Praktische Ratschläge zur Verwendung einer Bong

Die Verwendung dieser Art von Wasserpfeife ist nicht besonders schwierig, aber Sie sollten dabei einige einfache Regeln beachten. Der erste Schritt ist die Reinigung des Geschirrs, d.h. einfach gründlich mit Spülmittel und fließendem Wasser spülen. Gießen Sie dann etwas Wasser in die Basis des Schnorchels – dies muss mit dem Mundstück erfolgen. Optimal ist es, wenn der Flüssigkeitsspiegel etwa drei Zentimeter des unteren Teils der Schüssel abdeckt. Entgegen der landläufigen Meinung ist eine größere Wassermenge nicht gleichbedeutend mit einer Steigerung der angenehmen Empfindungen beim Rauchen. Die Flüssigkeit sollte bei jeder Farbänderung ausgetauscht werden, da dies darauf hindeutet, dass das Wasser verschmutzt ist und seine Filterleistung nachgelassen hat. Als nächstes bereiten Sie das Material vor und füllen den oberen Teil der Schüssel damit.

Bevor Kräuter oder Tabak in den Kopf gegeben werden, vergewissern Sie sich, dass ein ausreichender Luftstrom darin vorhanden ist. Um dies zu überprüfen, einfach in die Schalen pusten. Wenn der Luftstrom von der anderen Seite kommt, bedeutet dies, dass alles in Ordnung ist. Andernfalls müssen Sie mit einem dünnen Werkzeug, wie z. B. einer Kugelschreibermine, auf die Röhre drücken.

Sobald alle oben genannten Richtlinien erfüllt sind, sollte der Raucher die Bong an der Kammer greifen. Wenn das Gefäß eine Kupplung hat, sollte diese zuerst mit dem Finger blockiert werden. Dann müssen Sie Ihren Mund an das Mundstück halten, das Feuerzeug anzünden und das offene Feuer näher an die gefüllte Schüssel bringen. In diesem Stadium atmet man ein, der Rauch wird einige Augenblicke in der Lunge gehalten und langsam ausgeatmet. Ein guter Bong Shop sorgt sicherlich dafür, dass Menschen, die zum ersten Mal mit einer Wasserpfeife in Berührung kommen, richtig geschult sind und Verkäufer ihre Erfahrungen gerne in praktischer Form weitergeben.

Reinigung einer Wasserleitung

Vergessen Sie nach dem Rauchen nicht, das Gefäß gründlich zu reinigen. Egal wie oft das Wasser während des Rauchens gewechselt wurde, schmutzig wurde die Bong sowieso. Sie können versuchen, sie mit Haushaltsmethoden zu waschen, aber es ist am besten, spezielle Reinigungsmittel zu kaufen, die für diese Art der Behandlung entwickelt wurden. Sie sind normalerweise in Bongo-Läden erhältlich.

Solche Chemikalien sind äußerst effektiv und einfach anzuwenden. Gießen Sie einfach ein spezielles Pulver in das Wasser, mischen Sie es gründlich und gießen Sie es dann in eine Wasserpfeife und machen Sie ein paar kräftige Bewegungen damit. Dank dieser Behandlung werden alle Ablagerungen und Ablagerungen, die sich beim Rauchen angesammelt haben, entfernt. Trocknen Sie die Schale danach gründlich ab. Gleichzeitig ist es auch für den nächsten Einsatz vorbereitet. Sie können nicht vergessen, die Schüssel zu reinigen. Tun Sie dies, indem Sie es in eine Schüssel mit einer Mischung aus Wasser und Wasserpfeifenreiniger tauchen.

 

 

Französisch Polnisch Spanisch Englisch